Katholische Kirche

 

+  Sankt Marien Meerane  +

 

 

      … im Bistum Dresden Meißen

 

       Bischof Heinrich Timmerevers

 

    … im Dekanat Zwickau

    

         Pfarrer Ludger M. Kauder,

        Werdau, Crimmitschau 

 

...  in der Verantwortungsgemeinschaft der Pfarreien

 

Mariä Himmelfahrt, Glauchau

St. Pius X., Hohenstein-Ernstthal 

Mutterschaft Mariens, Meerane

St. Martin, Waldenburg

 

zuständiger Pfarrer:   Dr. Waldemar Styra, Glauchau

 

 

Lörracher Katholiken im Kunsthaus der Partnerstadt Meerane,

vor dem Bild des Meeraner Komponisten Werner Bochmann

mit Heinz Rühmann

(von links) Bernhard Kratzmann, Pfarrer Clemens Baumert,

Pfarrer Franz Kreutler und Bürgermeister Prof. Lothar Ungerer

Foto: Horst Donner

 

mehr dazu lesen Sie unter Wissenswertes / Partnerschaft

Hier finden Sie uns:

 

Pfarrbüro

 

   Pfarrer

   Clemens

   Baumert

 

Am Rotenberg 81

08393 Meerane

Tel.: 03764/2984<

 

Kirche:

Am Rotenberg/

Ecke Kleine Augasse 15

 

Bankverbindung:

Konto Nr. leider nur noch auf Anfrage

BLZ 870 500 00

Sparkasse Chemnitz

(mehr)

 

 

 

Aktuelles

Feierlichkeiten:

 

5. bis 8. Mai 2016:

25 Jahre Partnerschaft

Sankt Peter Lörrach u.

Sankt Marien Meerane

siehe: Wissenswertes / Partnerschaft

 

25. bis 29. Mai 2016:

100. Katholikentag in Leipzig

www.katholikentag.de

 

 

Bischof Heinrich Timmerevers -

neues Oberhaupt:

St. Marien Meerane mit Pfr. Clemens Baumert

gratuliert herzlich und wünscht Gottes Segen

 

14. Ökumenische Kindersingewoche 

mit dem Musical „Josef und seine Brüder”

Anmeldung online hier möglich.

Aufführung:

Freitag, 27.5.2016,

Felsenkeller, Leipzig

Die Kerze für das

100. Katholikentreffen

2016 in Leipzig, am

18. Oktober 2015 in

Sankt Marien Meerane

 

siehe: Impressionen 2015


 

Das neue Gotteslob hier im Online-Shop bestellen!

 

 

 

 

 

 

Unsere Homepage ist seit Dezember 2009 online!

Erfahren Sie mehr über unsere Kirche und unsere neuen Internetpräsenz!

Der Besucherzähler ist seit Nov. 2013 aktiv und zählt schon das 2. Mal: